Elena Krawzow
22 septiembre, 2020
Azteca Deportes
Tendencia

Primera atleta paralímpica en posar desnuda en Playboy

La nadadora alemana Elena Krawzow aceptó la propuesta de la famosa revista para alzar su voz.

La nadadora alemana Elena Krawzow se ha convertido en la primera deportista paralímpica en posar desnuda para la popular revista Playboy. Lo ha hecho en la versión para su país. Krawzow nació en Kazajistán, pero su familia tiene raíces alemanas y rusas.

  Esta joven de 26 años, quien es toda una estrella del deporte paralímpico, tres veces campeona del mundo y medalla de plata en Londres 2012, con solo un 3% de capacidad visual ya que sufre la enfermedad de Stargardt, una enfermedad genética que afecta a los ojos, aceptó la propuesta de la famosa revista para alzar su voz y demostrar que “una mujer con discapacidad también puede hacerlo”.

“¡Sí, es verdad! Soy la primera atleta paralímpica femenina en la portada de Playboy. No pude rechazar esta posibilidad. Quiero dar un ejemplo de más tolerancia en la sociedad. Para que las personas con discapacidad puedan crear cualquier cosa y no esconderse, aunque no seas como la mayoría, porque no todas las discapacidades se ven a primera vista, la diversidad es parte de la sociedad y la tolerancia nos ayuda a todos”, escribió en su Instagram.

View this post on Instagram

Ja, es ist wahr!⁣ ⁣ Ich bin die erste Paralympicssportlerin auf dem Playboy Cover 😇⁣ ⁣ Diese Möglichkeit konnte ich nicht ausschlagen und bin sehr dankbar für die Anfrage vom @playboygermany 🐰⁣ ⁣ Mit dem Shooting möchte ich ein Zeichen setzen, für mehr Toleranz in der Gesellschaft. Dafür, dass auch Menschen mit einer Behinderung alles schaffen können und sich nicht verstecken, auch wenn man nicht so ist wie die meisten, denn nicht jede Behinderung sieht man auf der ersten Blick.Vielfalt gehört zur Gesellschaft und Toleranz bringt uns alle weiter. Nun ja, jetzt bin ich also im Playboy 😁⁣ ⁣ Die zwei Tage Shooting, die ich erleben durfte, waren großartig. Ich habe es mir schon immer gewünscht mal einen Tag als Profimodel zu erleben und das habe ich getan, es hat mir viel Spaß gemacht 📷⁣ ⁣ Es sind sehr viele wunderschöne ästhetische Bilder entstanden. Ihr könnt euch gerne die Zeitung ab morgen online oder im Zeitschriftenladen kaufen und die wundervolle Arbeit ansehen 💕⁣ ⁣ Jetzt lüfte ich das Geheimnis, morgen geht’s führ mich nach München zur Playmate Wiesen Party 😃⁣ ⁣ Ich bin sehr gespannt was auf mich zu kommt und freue mich sehr auf den Abend. Ich werde euch natürlich so gut es geht davon berichten, damit ihr auch einen kleinen Einblick bekommen könnt.⁣ ⁣ 📸: Sacha Höchstetter für PLAYBOY Oktober 2020 #playboygermany #alleswasmännerlieben #teamkrawzow #playboy #berlin #cover #playboycover #schwimmen #swimming #paraswimming #paraathlete #paraswimmer #visualimpairment #sehbehinderung #lebenmitbehinderung #toleranz #gesellschaft #berlingirl #werbung #ad

A post shared by Elena Krawzow (@elena_krawzow) on

VIDEOS